BoreBlitz - Ihr Schweizer Waffenpflege-Shop

Direkt zum Seiteninhalt
Chemische Reinigung
Nützliches Zubehör
Mechanische Reinigung
Für das Training
Schützenbedarf
BoreSnake
BoreBlitz
BoreBoss
QwikDraw
Ripcord
SpeedyClean

BOREBLITZ PUTZSCHNUR mit HANDGRIFF
BoreBlitz Putzschnüre sind in allen gängigen Gewehr- und Pistolenkaliber erhältlich. Geliefert wird nebst der Schnur auch ein Griff um die Schnur besser durch den Lauf zu ziehen. Im Gegensatz zum Produkt BoreSnake von Hoppe's, hat BoreBlitz keine eingearbeitete Bronzebürste, sondern zwei Schwämme und zwei Gummikugel.


Die beiden im Textilkörper eingewoben Schwämme verdoppeln den Reinigungseffekt oder können einfach mit zwei unterschiedlichen Reinigungsmitteln getränkt werden. Die beiden eingewobenen und präzise auf den Laufinnendurchmesser abgestimmte Gummikugeln sorgen dafür, dass der Lauf nach der Reinigung trocken und sofort schussbereit ist.


Lauf und Patronenlager werden schnell, gründlich und schonend in Schussrichtung gereinigt - ohne die Waffe zu zerlegen. Geeignet zur Reinigung im handwarmen Zustand - Auf dem Schiessstand oder direkt Nach der Jagd. Alle Materialen sind Chemikalienfest und können mit warmen Seifenwasser gereinigt werden

Merkmale

  • Schnelle und schonende Reinigung
  • Anwenderfreundlich durch einfache Handhabung
  • Kompakte Grösse, Perfekt abgestimmt auf das Kaliber
  • Mit ergonomischem Handgriff
  • Optimale Ölverteilung durch eingearbeitete Ölreservoirs
  • Keine Treffpunktverlagerung durch „Ölschuss“
  • Kunststoffbeutel für die saubere Aufbewahrung
  • Entwickelt auf Anregung von Waffenexperten
  • Qualität «MADE IN GERMANY» patentiert seit 2009

BoreBlitz Luftgewehr 4.5mm / .17
G42.7333
24.00CHF
Hinzufügen
BoreBlitz KK .22 / 5.56mm
G42.7336
Dieses Produkt ist nicht lieferbar.
24.00CHF
Hinzufügen
BoreBlitz 308 / .30 / 7.6mm
G42.7343
24.00CHF
Hinzufügen
BoreBlitz 9mm / .357
G42.7346
Dieses Produkt ist nicht lieferbar.
24.00CHF
Hinzufügen
BoreBlitz Flinte Cal. 12
G42.7303
26.00CHF
Hinzufügen
Hersteller-Beschreibung

BoreBlitz enthält nicht nur die Reinigungsschnur, die im Unterschied zu anderen Fabrikate einen kürzeren Reinigungskörper hat, um die Gesamtlänge und damit die Handhabungseigenschaften der Schnur zu optimieren und überflüssiges Material wegzulassen, sondern auch eine längere Zugschnur, sowie einen separaten Kunststoffgriff, der das Durchziehen der Schnur erleichtert.

Die 4 Reinigungselemente sind jeweils in der Reihenfolge Schwamm-Kugel im vorderen und hinteren Teil der Schnur angeordnet, so dass der Anwender nach jeder Anwendung immer einen praktisch flüssigkeitsfreien Lauf vorfindet, der ohne weitere Schritte schussfertig ist. Hintergrund der Weiterentwicklung der Reinigungsschnur ist die Erfahrung, dass eigentlich nur Reinigungsflüssigkeiten Schmauch neutralisieren, Tombak- und andere Laufablagerungen lösen und den Lauf konservieren können. Weiter möchten nicht alle Schützen bei jedem Reinigungsprozess eine abrasive Bürste einsetzen.

Abgesehen von der Reinigung von Tombak- und anderen Laufablagerungen, die frühestens nach Schusszahlen jenseits der 100-200er Marke wirklich notwendig ist, sollte der Schütze nach jedem Gebrauch der Waffe (oder nach starken Temperaturwechseln - Stichwort Kondenswasser bzw. Jagd im Winter) lediglich die aggressiven Schmauchrückstände (oder das Kondenswasser) mit einer geeigneten Flüssigkeit neutralisieren und aus dem Lauf wischen.

BoreBlitz hat den Vorteil, dass über die jeweils vorne und hinten integrierten Schwämme bis zu zwei verschiedene Reinigungsflüssigkeiten (z. B. aggressiver / ammoniakhaltiger Tombakreiniger im vorderen und neutralisierendes Waffenöl im hinteren) eingesetzten werden können und dass die integrierten Gummikugeln (die gegen alle bekannten Reinigungsflüssigkeiten resistent sind) die eingesetzten Flüssigkeiten schonend aber gründlich aus dem Lauf wischen, dass danach ohne weitere Massnahmen ein Schuss gefahrlos, sprich ohne die Problematik des Ölschusses abgegeben werden kann.

BoreBlitz kommt in einer wiederverschliessbare Kunststofftasche, die zum Einen den Transport in der Gewehrtasche unbeschadet übersteht und zum Anderen die Reinigungsschnur vor Schmutzanhaftungen schützt.


Zurück zum Seiteninhalt