Flunatec - Ihr Schweizer Waffenpflege-Shop

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

FLUNA Gun Coating ist eine Beschichtung für alle Arten von Gewehren,
Pistolen und Messern auf Basis flüssiger Hochleistungskeramik

Die neue Generation von Fluna Gun Coating wurde auf der IWA 2014 vorgestellt. Der Hersteller Fluna Tec verzichtet bei diesem Produkt erstmals auf die Zugabe von PTFE.

Dafür wurden die Keramikanteile erhöht und die Korrosionsschutz-Additive entsprechend angepasst. So wie die Vorgänger-Version ist auch dieses Produkt zur Waffenpflege garantiert silikonfrei.

Fluna Gun Coating bietet erhebliche Vorteile gegenüber herkömmlichen Waffenölen, so der Hersteller. Nach dem Aufsprühen und Verteilen an der Oberfläche trocknet das Produkt vollständig ab und bietet so einen unsichtbaren, geruchlosen Schutzfilm, der resistent gegen Wasser und sogar Handschweiss ist. Die Beschichtung wird durch das „normale“ Führen der Waffe nicht abgewischt und verbleibt dauerhaft an der Waffe. Der Effekt: Gleitende Teile laufen spürbar besser, verwitterte oder angegriffene Oberflächen aus Stahl, Kunststoff und Holz werden aufgefrischt.

Bei der Anwendung im Lauf wird dieser konserviert. Durch die rückstandsfreie Abtrocknung des Produktes wird der sogenannte Ölschuß verhindert. Innenliegende Teile werden dauerhaft trocken geschmiert, selbst bei niedrigsten Temperaturen bis -40°C gibt es kein Verharzen oder Funktionsfehler von Bauteilen einer Waffe. Die Vorteile des neuen Fluna Gun Coatings sind die nochmalige Erhöhung der Gleiteigenschaften, die bessere Haftung der Keramikpartikel an der Oberfläche sowie die verlängerte Haltbarkeit an der Oberfläche.

Mit diesem neuen Produkt hat Fluna Tec als einer der führenden Hersteller von Waffenpflegeprodukten aus Österreich einmal mehr seine Vorreiterrolle in der innovativen Waffenpflege bewiesen. Nicht umsonst setzen führende Waffenhersteller in Europa auf das Gun Coating aus dem Hause Fluna Tec - Made in Austria - u.a. BLASER, wo es sogar ein vom Waffenhersteller gelabeltes Waffenpflegeprodukt von Fluna gibt.

Reibungslos schiessen
Fluna GunCoating ersetzt jede Art von Öl auf der Waffe ... und ist doch kein herkömmliches Waffenöl, sondern eine auf flüssiger Keramik beruhende innovative Hochleistungsbeschichtung mit exzellenten Eigenschaften: extrem schmierfähig, rückstandsfrei, hohe Langzeitwirkung. Fluna GunCoating dient gleichermaßen als Pflegeprodukt wie als technisches Hilfsmittel – etwa zum Schutz vor Korrosion oder zur Verstärkung der Gleitfähigkeit.

Transparenter Glanz ohne Rückstände
Fluna GunCoating erzeugt ein schönes, intensives Erscheinungsbild – Stahl bekommt eine satte, seidig-matte Oberfläche. Die farb- und geruchlose Beschichtung lässt sich auf nahezu alle Oberflächen wie Stahl, Holz (lackiert), Gummi, Kunststoff und Guss sowie Bunthärtungen, Gold- und Silberverzierungen auftragen. Mit Fluna GunCoating werden selbst aus älteren Waffen wieder Schmuckstücke.

Wie ein unsichtbarer Panzer
An der Oberfläche trocknet Fluna GunCoating rückstandsfrei und bildet einen Film, der ebenso resistent gegen Scheuern oder Reibung (z.B. mit Textilien) wie gegen Handschweiss ist. Kleine Riefen und Risse in Metall und Kunststoff werden geglättet, Staubanhaftungen erheblich reduziert. Dank seiner extremen Hitzebeständigkeit verdampft Fluna GunCoating selbst bei Dauerfeuer nicht, seine hervorragende Wirksamkeit bleibt auch bei extremen Witterungsbedingungen erhalten.

Technisch top
Fluna GunCoating punktet durch extreme Temperaturbeständigkeit: Bis zu -40 °C gibt es kein Verharzen (Tests in Russland haben sogar gute Ergebnisse bei -50 °C gebracht). Die Hochleistungs-Keramikbeschichtung ist zudem bis +750 °C hitzebeständig. Und das alles bei hervorragenden Gleiteigenschaften! Das Steckenbleiben von gleitenden Teilen und die Verlangsamung der Pistolenschlitten bei Dauerfeuer von mehreren hundert Schuss werden effektiv verhindert.

Mühelose Reinigung
Die innovativen Eigenschaften gegenüber herkömmlichem Waffenöl zeigen sich auch nach dem Schießen: Nach dem Gebrauch lassen sich mit Fluna GunCoating behandelte Waffen leicht, einfach und schnell reinigen. Da sich die Pulverrückstände im Lauf nicht mit der Hochleistungsbeschichtung vermischen, können sie ganz leicht aus dem Lauf gewischt werden!

Einfach verwendet - Rundum geschützt
Fluna GunCoating auf die zuvor gereinigte Waffe aufsprühen oder auftropfen. Wurde zuvor ein Waffenöl zur Pflege verwendet, empfiehlt es sich, die Stahlteile vor der Behandlung mit Fluna GunCoating zu entfetten.

Nach dem Auftragen die Lösung mit einem Mikrofasertuch gleichmässig verteilen – dabei wird auch die Trägerflüssigkeit abgewischt. Fluna GunCoating trocknet selbsttätig in rund zehn Minuten, kein Polieren notwendig!

Bei der Verwendung im Lauf wie folgt vorgehen: Lauf gut reinigen, Fluna GunCoating – beispielsweise mit einem Filzpfropfen – gleichmässig auftragen und verteilen. Danach mit trockenem Filzpfropfen nachwischen.

Vor Abgabe des ersten Schusses eine Trocknungszeit von rund zwei Stunden einhalten. Danach ist die Waffe rundum geschützt!



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü